Vertrauen

Sonderausbildung
Psychiatrische Gesundheits-
und Krankenpflege

gemäß § 67 GuKG

Die Spezialisierung zur psychiatrischen Gesundheits- und Krankenpflege umfasst in erster Linie die Pflege und Betreuung von Menschen mit psychiatrischen Störungen und neurologischen Erkrankungen, Abhängigkeitserkrankungen sowie die die Pflege und Betreuung von Personen mit Intelligenzminderung aller Alters und Entwicklungsstufen.

Ausbildungsinhalte

Die pflegerischen Aufgaben in der psychiatrischen Gesundheits- und Krankenpflege sind vielfältig, mitunter zählen die Beobachtung und Betreuung und Pflege von Menschen mit akuten und chronischen psychiatrischen Störungen sowie die Beobachtung, Betreuung und Pflege von Menschen mit neurologischen Erkrankungen und die daraus resultierenden psychischen Begleiterkrankungen. Des Weiteren zählen hier die Gesprächsführung, psychosoziale Betreuung und die psychiatrische und neurologische Rehabilitation und Nachbetreuung sowie die Übergangspflege zum Aufgabengebiet dazu.

Voraussetzungen

  • für die Aufnahme ist die abgeschlossenen Ausbildung zum gehobenen Dienst erforderlich
  • Aufnahmegespräch
  • sowie für die Gesundheitsberufe geltende gesundheitliche Eignung und Vertrauenswürdigkeit
  • zur Erfüllung der Berufspflichten erforderlichen Kenntnisse der deutschen Sprache

Unterrichtsprache: Deutsch

Dauer

18 Monate, berufsbegeleitend
Theorie: 800 Stunden
Praxis: 800 Stunden

Abschluss

Diplom

Lehrgänge
  • Termin: in Vorbereitung
Anmeldeschluss
  • Termin: in Vorbereitung
Ausbildungsort

EMG Akademie

Kosten

€ 4.990,– inkl. Prüfungsgebühr

Anmeldeunterlagen:

Termin: 2. Halbjahr 2022

Kursangebot in Vorbereitung

l

Interessiert?

Bestimmt haben Sie viele Fragen, die Sie beschäftigen. Wir nehmen uns Zeit für Sie und beraten Sie ausführlich und umfassend. Rufen Sie uns doch einfach an und wir vereinbaren einen gemeinsamen Termin. Vor Ort in der EMG Akademie, telefonisch oder per Video-Call – wir finden einen Weg!

Förderung & Finanzierung

Berufe im Pflege- und Sozialbereich sind zukunftsorientiert. Deshalb werden Umschulungen, Aus-, Fort- und Weiterbildungen von verschiedenen Trägern, Organisationen und Einrichtungen gefördert und finanziell unterstützt. Rufen Sie uns an, wir zeigen Ihnen gerne die unterschiedlichen Möglichkeiten auf.

EMG Akademie Sekretariat:

Montag - Donnerstag:
08.00 - 12.30 / 13.00 - 15.30 Uhr
Freitag: 08.00 - 13.00 Uhr
Telefon: +43 (0)3135 54 222
E-Mail: office@akademie-gesundheit.at

Häufige Fragen