GuK

Ausbildung zur
Pflegeassistenz (PA)

gem. §92 GuKG

Ausbildungsinhalte

Sie können pflegebedürftige Menschen gut und kompetent betreuen: Sie helfen bei der Körperpflege, dem Essen und mobilisieren die Patientinnen und Patienten. Sie helfen bei der Diagnose und verabreichen Medikamente – auf Anordnung von Ärzten. Sie können standardisierte Untersuchungen durchführen wie Blut- und Harn- und Stuhluntersuchung, versorgen Wunden und überwachen Puls, Atmung und Körpertemperatur. Sie sorgen dafür dass es keine Komplikationen wie Wundliegen gibt, beobachten Puls, Atmung und Temperatur der Patientinnen und Patienten und sind deren wichtigste Bezugsperson. Sie erkennen Notfälle und können entsprechende Maßnahmen setzen – das können einfache Stürze oder Unterzuckerung sein oder eine lebensgefährliche Situation wo man mit Herzmassage bzw. Beatmung eingreifen muss.

Ausbildungsziele

Mit dieser Ausbildung sind Sie bereit für die Arbeit im Krankenhaus, Pflegeheim oder in der häuslichen Pflege. Sie sind wesentlicher Bestandteil des Teams – bei der Diagnostik, dem Handeln in Notfällen und einfühlsamer, gründlicher Pflege. Sie sind zur Fortbildung verpflichtet (im Umfang von 40 Stunden binnen fünf Jahren). Mit dieser Ausbildung haben Sie eine ausgezeichnete Basis und die Möglichkeit Ihre Fähigkeiten zu erweitern und andere Pfade im Bereich der Gesundheits- und Krankenpflege einzuschlagen.

Voraussetzungen

  • Mindestalter 17 Jahre
  • erfolgreicher Abschluss der 9. Schulstufe oder Pflichtschulabschluss
  • gutes Deutsch (mindestens B2)
  • gute Gesundheit (Attest) und Vertrauenswürdigkeit (Strafregisterauszug)
  • erfolgreiches Aufnahmegespräch
Dauer

2 Jahre berufsbegleitend
Theorie und Praxis:
insgesamt 1.600 Stunden

Abschluss

Kommissionelle Abschlussprüfung / Zeugnis

Lehrgänge
  • Termin I:
    8. Juni 2022 bis 9. April 2024
  • Termin II:
    2. November 2022 bis 30. April 2024
Anmeldeschluss
  • Termin I: 8. April 2022
  • Termin II: 24. Oktober 2022
Ausbildungsort

EMG Akademie

Kosten

€ 5.300,– inkl. Prüfungsgebühr, Ratenzahlungen möglich

Anmeldeunterlagen:

Termin I

8. Juni 2022 bis
9. April 2024

Termin II

2. November 2022 bis 30. April 2024

l

Interessiert?

Bestimmt haben Sie viele Fragen, die Sie beschäftigen. Wir nehmen uns Zeit für Sie und beraten Sie ausführlich und umfassend. Rufen Sie uns doch einfach an und wir vereinbaren einen gemeinsamen Termin. Vor Ort in der EMG Akademie, telefonisch oder per Video-Call – wir finden einen Weg!

Förderung & Finanzierung

Berufe im Pflege- und Sozialbereich sind zukunftsorientiert. Deshalb werden Umschulungen, Aus-, Fort- und Weiterbildungen von verschiedenen Trägern, Organisationen und Einrichtungen gefördert und finanziell unterstützt. Rufen Sie uns an, wir zeigen Ihnen gerne die unterschiedlichen Möglichkeiten auf.

EMG Akademie Sekretariat:

Montag - Donnerstag:
08.00 - 12.30 / 13.00 - 15.30 Uhr
Freitag: 08.00 - 13.00 Uhr
Telefon: +43 (0)3135 54 222
E-Mail: office@akademie-gesundheit.at

Häufige Fragen